Pfarrgemeinderat »Christen am Rhein«

Köln: Flittard – Stammheim – Bruder Klaus

Bücherei-Infos … St. Bruder Klaus

Posted by Florian Seiffert - 26. Juni 2011

Das Büchereiteam mailt:

Kath. öffentl. Bücherei
Im Pfarrheim St. Bruder-Klaus
Bruder-Klaus-Platz
Öffnungszeiten:
So 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr
Mi. 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Do.16.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Öffnungszeiten während der Sommerferien
Mittwoch 17.00 – 18.00 Uhr
Sonntag 10 – 11 Uhr

Wir stellen vor:

Schmidt, Loki
Auf dem roten Teppich und fest auf der Erde
Sie hat viel zu erzählen – Loki Schmidt – Arbeiterkind – Lehrerin – Natur-
schützerin und die Frau eines bedeutenden Bundeskanzlers.
Wie änderte sich ihr Leben mit dem Eintritt ihres Mannes in die Politik, wie bewältigte sie die wachsenden Aufgaben?
Im Gespräch mit Dieter Buhl gibt die inzwischen verstorbene Loki Schmidt einen Rückblick auf ein reiches und bewegtes Leben.

Serno, Wolf
Der Wanderchirurg Bd. I
Im Kloster Campodios stirbt der Abt. Kurz vor seinem Tod gesteht er seinem
Lieblingsschüler Vitus, dass dieser ein Findelkind sei. Vitus begibt sich auf die Suche nach seiner wahren Identität.
Die im Kloster erworbenen medizinischen Kenntnisse sind die Grundlage für seine ärztliche Tätigkeit, er lernt auf seinem Weg durch Europa viel hinzu, besteht manches Abenteuer und findet schließlich auch seine Stammfamilie
Ein interessant erzählter historischer Roman, eindrucksvoll werden die medizinischen Praktiken des 16. Jahrhunderts beschrieben.

Serno, Wolf
Der Chirurg von Campodios Bd. II
Der junge Arzt Vitus hat nach langem Suchen seine Herkunft geklärt, doch nun möchte er jene schöne Frau wiederfinden, der er auf der Fahrt nach England begegnete.
Ob sie wirklich auf einer fernen Insel weilt? Als Schiffsarzt macht er sich in Richtung Kuba auf. Wird er dort die schöne Arlette und damit sein Glück finden?

Serno, Wolf
Die Mission des Wanderchirurgen Bd. III
Vitus hat sein Glück gefunden und verloren, Arlette stirbt in seinen Armen an der Pest, doch sie nimmt ihm vorher das Versprechen ab, ein Heilmittel gegen den schwarzen Tod zu finden.
So macht er sich auf den Weg nach Padua – an der berühmten Universität will er erkunden, wie man die Pest bekämpfen kann.
Wird er seine Mission erfüllen können?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: