Pfarrgemeinderat »Christen am Rhein«

Köln: Flittard – Stammheim – Bruder Klaus

PGR-Wahl ab 14 Jahre!

Posted by Florian Seiffert - 3. Juli 2013

Im Newsletter des Erzbistums Köln steht:

ZITAT:

Erstmals dürfen im Erzbistum Köln junge Menschen ab 14 Jahren an der Pfarrgemeinderatswahl teilnehmen. Bisher konnten sie dies erst ab dem Alter von 16 Jahren. Dies hat Erzbischof Joachim Kardinal Meisner nach Beratung im Priesterrat entschieden. So können die Jugendlichen bereits am 9. und 10. November die neuen Mitglieder für die Pfarrgemeinderäte wählen.
Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) im Erzbistum Köln hatte den Antrag eingebracht, der von der Hauptabteilung Seelsorgebereiche mitgetragen wurde. Vorab hatte sich auch der Diözesanrat in einem Beschluss dafür ausgesprochen, das Wahlalter bei Pfarrgemeinderatswahlen auf 14 abzusenken.
„Mit dieser Entscheidung wollen wir ein deutliches Zeichen setzen: Das Charisma der Jugend und die jungen Menschen sind in der Kirche und in den Pfarrgemeinden gewollt und geschätzt“, so Prälat Hans-Josef Radermacher von der Hauptabteilung Seelsorgebereiche.
Der BDKJ begrüßt die Entscheidung des Kardinals. „Diese Entscheidung zeigt, dass junge Menschen und ihre Interessen in der Kirche von Bedeutung sind. Wir wollen nicht über, sondern mit Jugendlichen sprechen und ihnen auf Augenhöhe begegnen“, so Pfarrer Dirk Bingener, Präses des BDKJ im Erzbistum Köln.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: