Pfarrgemeinderat »Christen am Rhein«

Köln: Flittard – Stammheim – Bruder Klaus

Protokoll Liturgie-Ausschuss vom 27.3.2014

Posted by ufiller - 6. April 2014

Kath. Pfarrgemeinde St. Hubertus und Mariä Geburt
PGR • Liturgie-Ausschuß

1. Sitzung am 27.3. 2014  | Ergebnisse

Teilnehmer: Beate Löhr, Karl Heinz Töpfer, Karin Cheung, Rainer Opladen, Eva-Maria Hofmann, Winfried Böhm, Florian Seiffert, Rainer Sauerbier, Franz-Josef Ostermann, Ulrich Filler

leitende Fragen:
1) wer soll / möchte teilnehmen?
2) was sind die Aufgaben dieses Ausschusses?
3) wann sind die nächsten Termine / wie sieht der Zeitplan aus?

ad 1)
– Zelebranten (Priester/Diakone)
– Kirchenmusik
– Helfer in der Liturgie (Lektoren, Kommunionhelfer, Messdiener)
– Interessierte

Es wurde vorgeschlagen, weitere Personen in den LA einzuladen, insbesondere die LA-Mitglieder des letzten LAs und Vertreter aus St. Pius X.
☛ Filler fragt nach. Aber jeder andere darf natürlich auch Interessierte einladen.  

ad 2)
– vom PGR beauftragt
– Überblick über die Gottesdienste im Jahreslauf / Koordination
– Vorbereitung von Gottesdiensten – Delegation
– Vorbereitung von Entscheidungen des PGR (z.B. Ostergottesdienste)
– Gestaltung von geprägten Zeiten
– neue gottesdienstliche Angebote ?

Jeder soll diese Liste ergänzen. Auf der nächsten Sitzung kann dann eine Aufgabenbe-schreibung erstellt und dem PGR vorgelegt werden.
☛ jeder macht sich Gedanken für die Aufgabenbeschreibung

ad 3)
– nach Ostern: nächster Termin, Konstituierung
– bis Herbst: Überblick verschaffen, konkrete Aufgabenstellung vereinbaren
– mit Advent: Beginn der eigentlichen Arbeit mit dem neuen Kirchenjahr

Diesem Zeitplan wurde zugestimmt, man wird sehen, wie schnell die Sache ins Rollen kommt.

Sonstiges:
• in St. Johannes Evangelist werden die Messdiener in den Gottesdiensten vermißt. Können auch mal Minis aus anderen Kirchen dort dienen?
☛ FraJo  gibt das Thema in die nächste OM-Runde.
• die Protokolle des LA sind öffentlich und werden im Blog veröffentlicht
☛ macht Filler
• es wurde der Wunsch vorgebracht, eine hl. Messe im außerordentlichen Ritus zu feiern,  Msgr. Tellmann + Team (u.a. Rainer Sauerbier) stehen bereit; diese Messe ist nicht zusätzlich, sondern ersetzt eine Sonntagsmesse (Sa um 16:00 Uhr in St. Johann Evangelist)
☛ Rücksprache mit Pfr. Cziba hat bereits stattgefunden: kein Problem!
☛ Rainer Sauerbier soll mit Msgr. Tellmann einen Termin verabreden und die Info an die
Pfarrbüros weitergeben, damit die Gemeinde im Voraus über diesen besonderen Gottesdienst informiert werden kann
• häufige Kritik: die neu gestaltete Wocheninfo hat eine zu kleine Schrift
☛ Filler trägt das Anliegen im ÖA vor

Die nächste Sitzung findet am 24.4. um 19:30 Uhr im Stadtteilbüro Stammheim statt!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: