Pfarrgemeinderat »Christen am Rhein«

Köln: Flittard – Stammheim – Bruder Klaus

Archive for November 2017

Das Pfarr-Magazin „KREUZ und QUER“ 4/17 ist da

Posted by N. Groeger - 30. November 2017

Das Pfarr-Magazin „KREUZundQUER“  4/17 liegt in den einzelnen Büros/Pfarrbüro/Stadtteilbüro zu weiteren Verteilung.
Hier die Ausgabe in elektronischer Form.
Kreuz+Quer 2017-4

 

Advertisements

Posted in Christen am Rhein, Kreuz und Quer, Pfarrkontakte, PGR | Leave a Comment »

Messdienerplan Stammheim Dezember 2017/ Januar 2018

Posted by Anika Heister - 30. November 2017

Messdienerplan Stammheim dezember januar

Posted in MessdienerInnenplan | Leave a Comment »

Adventssingen unseres Familienzentrums

Posted by michaelcziba - 29. November 2017

Liebe Gemeindemitglieder. Liebe Kinder, liebe Eltern, liebe Großeltern. Herzlich Einladung zum Adventssingen unseres Familienzentrums für Groß und Klein am 8. Dezember um 15.30 Uhr in der Kirche St. Pius X. Wir wollen uns alle gemeinsam in den Advent einstimmen. Nach dem „Singen“ gibt es wie in jedem Jahr auch wieder für Groß und Klein noch eine Kleinigkeit. (Übrigens alle können kommen!)

Posted in Wochenzettel | Verschlagwortet mit: | Leave a Comment »

Rosenkranzandacht in St. Pius X.

Posted by michaelcziba - 29. November 2017

Liebe Gemeindemitglieder. Liebe treue Besucherinnen und Besucher der Rosenkranzandacht in St. Pius X. Aus Anlass einer Veranstaltung unseres Familienzentrums – Adventssingen für groß und Klein – muss die Rosenkranzandacht leider ausfallen. Ich hoffe, Sie kommen stattdessen zum Adventssingen mit anschl. Beisammensein. DANKE für Ihr Verständnis.

Posted in Wochenzettel | Verschlagwortet mit: | Leave a Comment »

Das Weihnachtsexemplar von KREUZundQUER ist da!

Posted by michaelcziba - 29. November 2017

Liebe Verleiderinnen und Verteiler. Die neueste Ausgabe von KREUZundQUER ist da und kann an den bekannten Stellen zur Verteilung abgeholt werden.

Posted in Wochenzettel | Leave a Comment »

Jugendmesse in St. Bruder Klaus

Posted by michaelcziba - 28. November 2017

Im Anschluss an die Jugendmesse in St. Bruder Klaus am Samstag, dem 9. Dezember um 17.30 Uhr findet eine Türkollekte statt. Diese ist für die Mashanti Lutheran Chruch in Tansania bestimmt. Von dieser Gemeinde hat Carsten Graeske im Auftrag dieser Gemeinde – die ihn während seines dortigen Aufenthaltes sehr freundlich und herzig in ihren Reihen aufgenommen hatte – ein Geschenk an unsere Gemeinde überreicht. Anfang September übergab er das traditionelle afrikanische Stofftuch sowie einen Brief an Pfarrer Cziba in unserer St.Bruder Klaus Kirche. Carsten steht gerne nach der Jugendmesse für Fragen zur Verfügung.

Posted in Wochenzettel | Verschlagwortet mit: | Leave a Comment »

Geistlicher Impuls zum Ersten Adventssonntag

Posted by michaelcziba - 28. November 2017

Liebe Schwestern und Brüder. Das sind ja im heutigen Evangelium (Mk 13,24-37) nicht gerade verlockende Aussichten und trostreiche Worte, die uns da – ausgerechnet zu Beginn eines neuen Kirchenjahres, zu Beginn der Vorbereitungszeit auf Weihnachten – als Heilsbotschaft angeboten werden. Jedes Jahr wieder (denn auch in den anderen Lesejahren werden uns ähnliche Bilder und Worte vorgelegt) bin ich davon ein wenig irritiert und muss mich selber erst wieder vergewissern, was es denn mit diesen Weltuntergangsbildern auf sich hat. Der eine „Verstehensanker“ ist, dass die Welt tatsächlich im Argen liegt. Das ist kein Pessimismus mit der versteckten Aussage, dass früher doch alles besser war und heute alles nichts mehr wert ist. Nein, es gibt tatsächlich so viel Unfrieden, Millionen von Flüchtlingen, Ängste, Ratlosigkeit und Erschütterung – auch da, wo äußerlich alles in Ordnung zu sein scheint. Insofern ist der Text auch eine Beschreibung des Lebensgefühls vieler Menschen. Der andere „Verstehensanker“ ist der Vers in der Mitte: „Seht euch also vor, und bleibt wach!“ Es kann trostreich sein, dass Erlösung nicht jenseits allen normalen Lebens stattfindet, sondern dass sie mitten in all dem beginnt, was uns umtreibt, was uns Sorgen macht, wo wir nicht wissen, wie es werden wird. Gott will uns als aufrechte, wachsame Menschen, darauf vertrauend, dass mit seiner Menschwerdung einmal alles gut wird. Zu Beginn des Advents werden wir auf das Ende und die Erlösung hingewiesen. Und auch auf die Zeit in der wir leben: Wir sollen wachsam sein, uns nicht fürchten und vor allem die Liebe Gottes in die Welt hineinstrahlen lassen, durch unser eigenes Leben.

Posted in Wochenzettel | Verschlagwortet mit: | Leave a Comment »

Protokoll OM-Runde, November

Posted by jnestler - 21. November 2017

OM-Runde_15.11.17

Posted in MessdienerInnen, OM-Runde | Leave a Comment »

Dia-Vortrag in Bruder Klaus

Posted by michaelcziba - 19. November 2017

Herzliche Einladung zu einem Diavortrag zum Thema: Tansania – Eindrücke, Erlebnisse und Erfahrungen. Er findet am Samstag, dem 2. Dezember 2017 um 17.00 Uhr im Pfarrheim von St. Bruder Klaus statt. Eintritt frei. Allerdings würden wir uns über Spenden für die Fertigstellung der Lutheran Chruch in Mashanti (Tansania) freuen.

Posted in Wochenzettel | Verschlagwortet mit: | Leave a Comment »

Ökumenischer Taizé-Gottesdienst 22.11.2017

Posted by Florian Seiffert - 17. November 2017

Taize-Gottesdienst

Taize-Gottesdienst

Posted in Ökumene, Christen am Rhein, Einladung, St. Bruder Klaus | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »