Pfarrgemeinderat »Christen am Rhein«

Köln: Flittard – Stammheim – Bruder Klaus

Geistlicher Impuls zum Vierten Fastensonntag im Lesejahr A

Posted by michaelcziba - 18. März 2020

Eröffnungsvers
Freue dich, Stadt Jerusalem! Seid fröhlich zusammen mit ihr, alle, die ihr traurig wart. Freut euch und trinkt euch satt an der Quelle göttlicher Tröstungen. (vgl. Jes 66, 10-11)

Impuls zum Evangelium
Aus der griechischen Mythologie kennen wir die Gestalt des blinden Sehers Teiresias. Seine Augen sind für die Wahrnehmung der Welt verschlossen, dafür aber für das Erkennen der inneren Zusammenhänge geöffnet worden. Oder: „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar“, wie es uns der französische Dichter Etienne de Saint-Exupéry schrieb.
Wer nur sieht, was er sehen will und nicht sieht, was das Wesentliche ist, bleibt im dunkeln, ist ein „sehender Blinder“ – wie die Pharisäer. Wer durch die oberflächliche Wirklichkeit der Fakten zu einem tiefen Begreifen durchdringt, dem öffnet sich der Blick für das Wesentliche. Er erkennt den Menschensohn. Wer Sehnsucht nach Licht hat, dem wendet sich der Menschensohn zu.

Fürbitten
Jesus Christus, du begegnest uns im Unterwegs. Wir bitten dich:
– Schenke deiner Kirche offene Augen für die Begegnungen mit dir am Wegesrand. Christus, höre uns.
– Schenke uns allen Lebensmut zu unseren Aufbrüchen im Vertrauen auf dich. Christus, höre uns.
– Stelle den Menschen mit Behinderung Begleiterinnen und Begleiter an die Seite, die mit ihnen neue Wege wagen. Christus, höre uns.
– Schenke Verständigung zwischen denjenigen, die einen Raum zum Bewahren des Alten brauchen, und denjenigen, die in neue Spielräume aufbrechen wollen. Christus, höre uns.
– Schenke unseren Verstorbenen neues Leben an der immer fließenden Quelle deiner Liebe.
Du siehst uns, bevor wir dich sehen können, und du weißt, was uns bewegt. Dafür danken wir dir und loben durch dich den Vater im Heiligen Geist in Ewigkeit. Amen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

 
%d Bloggern gefällt das: