Pfarrgemeinderat »Christen am Rhein«

Köln: Flittard – Stammheim – Bruder Klaus

Geistlicher Impuls zum Donnerstag der 5. Fastenwoche

Posted by michaelcziba - 2. April 2020

Eröffnungsvers des Tages
Christus ist der Mittler des Neuen Bundes; durch seinen Tod erhalten die Berufenen die Verheißung des ewigen Lebens. (vgl. Hebräerbrief 9, 15)

Tagesgebet: Vom Tag (MB 130)
Allmächtiger Gott, erhöre unser Gebet und beschütze uns, denn wir setzen unsere ganze Hoffnung auf dich. Reinige uns von aller Sünde und hilf uns, in deiner Gnade zu leben, damit wir Erben deiner Verheißung werden. Darum bitten wir durch Jesus Christus.

Impuls zum Evangelium
Die Auseinandersetzung des Johannesevangeliums mit den Juden spiegelt weniger die Verhältnisse zur Zeit Jesu, als die Situation zur Zeit seiner Entstehung (zwischen 90 und 100 n.Chr.) wieder. Nach der Zerstörung des Tempels (70) musste das übrig gebliebene Judentum eine neue Identität finden, in deren Mittelpunkt die Thora und die „Überlieferungen der Väter“ standen. Zwischen dieser neu erstarkten jüdischen Gruppe und den Christen spielten sich die theologischen Auseinandersetzungen ab, die ihren Niederschlag im Johannesevangelium gefunden haben. Vor allem stand der Alleinanspruch Jesu, Gottes endgültiger Offenbarer zu sein, dem jüdischen Glauben unversöhnlich gegenüber. Jede Gruppe betonte mehr das Anderssein als die gleichen religiösen Wurzeln. Dadurch kam es zur Verteufelung der „anderen“. Jesus aber ging es nicht um Spaltung, sondern um Befreiung des Menschen zu einem tieferen Ergriffensein von Gott, das allein ihn aus allen anderen Abhängigkeiten lösen könnte. Doch wer nicht hören oder verstehen will, kann sich – weder damals noch heute, weder als Jude noch als Christ – auf die befreiende Botschaft Jesu einlassen.

Fürbitten aus der Messe
Jesus Christus hat sich uns Menschen immer neu offenbart. Zu ihm, dem Sohn Gottes, rufen wir:
– Herr, lass alle, die eine verantwortungsvolle Aufgabe in deiner Kirche übernommen haben, den Glauben an dich lebendig verkünden. Christus, höre uns.
– Herr, lass Juden und Christen immer wieder im Dialog neue Wege aufeinander zugehen, damit deine Worte nicht ungehört bleiben. Christus, höre uns.
– Herr, lass die Politiker aller verfeindeten Nationen immer neu den Weg des Friedens suchen, damit alle Menschen in Frieden leben können. Christus, höre uns.
– Schenke den Ängstlichen dieser Tage deine Kraft und deinen Geist, damit Angst in Hoffnung verwandelt wird. Christus, höre uns.
– Beten wir besonders für alle Frauen und Männer, die sich während der aktuellen Corona-Pandemie mit großem Einsatz um die Kranken kümmern; Segne, stärke und beschütze sie und erfülle ihre Herzen mit unerschütterlichem Glauben an deinen Beistand, mit Hoffnung auf deine Hilfe und mit Liebe zu dir und den Nächsten. Christus, höre uns.
– Voller Dankbarkeit blicken wir auf die Menschen, die Tag für Tag für das Leben in unserem Land im Einsatz sind – in den Lebensmittelgeschäften, bei der Logistik und an den vielen anderen Orten und in den vielen Berufen, die für unser tägliches Leben wichtig sind: Schenke Ihnen Kraft, Ausdauer und Gesundheit und Menschen, die Ihnen ihren Dank auch zeigen. Christus, höre uns.
– Herr, lass alle Notleidenden dieser Tage Menschen mit offenen Händen und Herzen begegnen, damit sie Teil an den Gütern der Erde haben. Christus, höre uns.
– Herr, lass unsere Verstorbenen bei dir in deinem Reich sein, damit sie dort den Lohn für ihre Mühen erlangen. Heute gedenken wir des Jahrgedächtnisses des Heiligen Papstes Johannes Paul II. Christus, höre uns.
Jesus, du bist der Christus, der Gesalbte, der uns zum Leben führt. Dir sei Dank und Ehre in alle Ewigkeit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

 
%d Bloggern gefällt das: