Pfarrgemeinderat »Christen am Rhein«

Köln: Flittard – Stammheim – Bruder Klaus

Erschreckt es nicht zu Tode?

Posted by Florian Seiffert - 29. November 2020

»Warum sagen mir Menschen, dass sie sich um mich sorgen, dass ich Konsequenzen fürchten müsste, wenn ich solche Fragen stelle? Warum haben sie den Eindruck, dass unsere Kirche in Bezug auf den Klerus ein System von Befehl und Gehorsam sei, von unbedingter Loyalität und totaler Identifikation, Macht und Abhängigkeit, das keine Nestbeschmutzer dulde? Erschreckt es nicht zu Tode, dass wir mit solchen Kategorien in Verbindung gebracht werden?«

Lesen Sie den Brief des Landpfarrers Meik Schirpenbach der Katholischen Kirche in Grevenbroich und Rommerskirchen:

https://gemeinden.erzbistum-koeln.de/export/sites/gemeinden/pfarreien_grevenbroich_vollrather_hoehe/_galerien/PDF/Fragen-an-meine-Kirche.pdf

oder

https://www.domradio.de/themen/erzbistum-koeln/2020-11-27/sorgen-eines-landpfarrers-pfarrer-aus-dem-rheinland-veroeffentlicht-brief

2 Antworten zu “Erschreckt es nicht zu Tode?”

  1. Ingrid Lammich said

    Leider nehmen sich das die Zuständigen nicht zu Herzen – lesen es vieleicht oder machen den Pfarrer mit „was weiß ich“ mundtot. Es hat hier bei uns schon Mitarbeiter gekostet als Stammheim und BKS dazu kamen (was, trotz der Größe, wider Erwarten noch einigermaßen funktioniert), doch jetzt soll es schlimmer kommen.Haben die hohen Herren in Köln überhaupt keinen Bezug mehr zu Basis? Ich hatte mir gerade von Kardinal Woelki erhofft, dass er den Blick auf die Sorgen der Pfarreien noch nicht ganz verloren hat – allerdings war/ist das eine große (Ent)Täuschung!! Was mich aber im Moment am Meisten aufregt, ist, dass unser lieber Kardinal „die Wahrheit unter Verschluß“ hält. Ich frage mich ernstlich, wer wird da geschützt… warum wird weiter unter den Teppich gekehrt.

    • Dankeschön Ingrid! Briefe und Stellungnahmen aus anderen Pfarreien stoßen alle in das gleiche Horn. Ich hatte schon die Frage, wie wir Kardinal Woelki „loswerden“ können …
      Ja, die Gläubigen sind sauer!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

 
%d Bloggern gefällt das: