Pfarrgemeinderat »Christen am Rhein«

Köln: Flittard – Stammheim – Bruder Klaus

Skapulierfest in St. Mariä Geburt 

Posted by Anja Popell - 29. Juni 2022

Zeichen des Heils – Schutzwehr in Gefahren – Unterpfand des Friedens

Skapulierfest 
in St. Mariä Geburt 

Samstag, 16. Juli 
16.00 Uhr Heilige Messe (Vorabend vom Sonntag)
im Anschluss Segnung und Auflegung der Skapuliere 

Am 16. Juli – dem Gedenktag Unserer Lieben Frau auf dem Berg Karmel – feiert die Kirche das Skapulierfest. Ein Skapulier ist ein Überwurf, der zur Ordenstracht gehört. Das Skapulier vom Berg Karmel ist ein Mini-Ordenskleid aus zwei braunen Wollstücken, die mit Bändern verbunden sind und auf Brust und Rücken getragen werden können. 

Am 16. Juli 1251 hatte der Ordensgeneral der Karmeliter, der heilige Simon Stock, eine Vision der Muttergottes, die ihm das Skapulier übergab und sagte: „Nimm hin, mein vielgeliebter Sohn, dieses Skapulier. Wer mit diesem Gewand bekleidet stirbt, wird das ewige Feuer nicht erleiden. Es ist ein Zeichen des Heils, eine Schutzwehr in Gefahren und ein Unterpfand des Friedens.“

Bereits im Alten Testament ist der Berg Karmel ein heiliger Ort, an dem der Prophet Elija machtvoll den Glauben verkündete. Im 12. Jahrhundert entstand dort der Karmelitenorden. Wenn wir ein gesegnetes Skapulier empfangen und tragen, werden wir mit dieser Ordensgemeinschaft verbunden, automatisch in die Skapulier-Bruderschaft aufgenommen und haben Anteil an den Verdiensten des Karmelitenordens. 

Das Skapulier ist ein sichtbares Zeichen unseres Glaubens und unseres Vertrauens auf die Hilfe der Gottesmutter, unter deren Mantel wird beschützt sind. 
Am Ende der Messfeier werden die Skapuliere gesegnet. 
Jeder ist eingeladen, nach vorne zu kommen und ein Skapulier zu empfangen. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

 
%d Bloggern gefällt das: