Pfarrgemeinderat »Christen am Rhein«

Köln: Flittard – Stammheim – Bruder Klaus

Archive for the ‘Chor’ Category

Gottes Licht – Chorkonzert a-capella

Posted by michaelcziba - 21. Juni 2017

Sonntag, 02. Juli 2017 um 16.00 Uhr in St. Mariä Geburt in Köln-Stammheim

Ausführende:  Europäischer Kammerchor; Michael Reif, Leitung

Wie Licht nicht Materie ist, trotzdem aber in unserer materiellen Welt immer vorkommt und sogar lebensnotwendig ist, so ist Gottes Licht auch für unser geistliches Leben notwendig.
Mit dem Sommer-Konzert verbindet Michael Reif mit seinem Europäischen Kammerchor wieder Musik aller Epochen unter einem Themenbogen in dem sich die Komponisten seit Jahrhunderten mit der Botschaft: „Gottes Licht“ befassten.
Herzliche Einladung!
europaeischer-kammerchor.de

Posted in Chor, Christen am Rhein, Uncategorized, Wochenzettel | Verschlagwortet mit: | Leave a Comment »

Offenes Adventslieder singen So. 4. Advent im Lichtblick

Posted by vnestler - 13. Dezember 2016

Wir laden herzlich ein zum:
Offenen Adventsliedersingen 2016:

Offenes Adventsliedersingen 2016

Offenes Adventsliedersingen 2016

Posted in Ökumene, Chor, Christen am Rhein, Einladung | Verschlagwortet mit: , , , | Leave a Comment »

Chorprojekt zur Geburtstagsmesse am 1.1.2017 in BKS

Posted by N. Groeger - 9. Dezember 2016

Eva-Maria Hofmann lädt zum Chorprojekt ein:

chorprojekt-16

Posted in Chor, Einladung, St. Bruder Klaus | Verschlagwortet mit: , | Leave a Comment »

Chorkonzert

Posted by Florian Seiffert - 2. November 2016

Herzliche Einladung zum Jubiläumskonzert von Schön-Tön 05.11.2016, 18:30h Jugendheim St.Bruder Klaus. Eintritt ist frei(willig).

Posted in Chor, Einladung, St. Bruder Klaus, Wochenzettel | Verschlagwortet mit: | Leave a Comment »

Taizé-Gebete 2016

Posted by Florian Seiffert - 1. Dezember 2015

Taizé 2016

Taizé 2016

Posted in Chor, Einladung | Leave a Comment »

Chorprojekt für die Geburtstagsmesse am 1. Januar 2016

Posted by fjostermann - 28. November 2015

CHORPROJEKT012016CHORPROJEKT012016

Posted in Chor, Christen am Rhein, Einladung, Kirchenchor, PGR, St. Bruder Klaus | Leave a Comment »

Taizégebet am 10 Mai in St. Pius X.

Posted by fjostermann - 28. April 2015

Herzliche Einladung für alle, die einen meditativen Tagesabschluss suchen!

Einladung Taize Gebet

Einladung Taize Gebet

Posted in Ökumene, Chor, Christen am Rhein, Einladung, Gottesdienst, Jugend, St. Pius X. | Verschlagwortet mit: , , , | Leave a Comment »

Spaß am Singen und ein Herz für religiöse Lieder

Posted by Florian Seiffert - 21. April 2015

Veronika Nestler schreibt:

Neuer Chor sucht Mitsänger/innen

Der Chor „Aufbruch“ hat sich aufgelöst. Jetzt gibt es unter neuem Namen (der noch gefunden werden muss) und neuem Chorleiter (Thai-Ton Ha Van) einen Neustart. Gesucht werden Junge und Junggebliebene, die Spaß am Singen und ein Herz für junge (!) religiöse Lieder haben. Dabei werden Spaß und Herz groß geschrieben. Die richtige Einstellung ist wichtiger, als immer den richtigen Ton zu treffen. Geprobt wird ab 21. Mai immer donnerstags von 20 bis 21.30 Uhr im Pfarrsaal St. Mariä Geburt in der Salvatorstraße in Stammheim. Jeder ist willkommen. Je mehr mitsingen, desto mehr Spaß macht es, und desto wärmer wird es ums Herz.

Wer noch Fragen hat, einfach anrufen:
Martina Nesgen (Tel. 661606)
oder
Veronika Nestler (Tel. 661890).

Posted in Chor, Einladung, St. Mariä Geburt | Verschlagwortet mit: , , | Leave a Comment »

Chorprojekt

Posted by Florian Seiffert - 16. April 2015

Eva Hoffmann wirbt für das Chorprojekt

CHORPROJEKT 2015

CHORPROJEKT 2015

Posted in Ökumene, Chor, Einladung | Verschlagwortet mit: , , | Leave a Comment »

Unter dunklen Uferulmen sah man Tante Anna angeln…

Posted by Florian Seiffert - 26. Januar 2014

Wolfgang Krabbe mailt einen Artikel:

Ein ganz normaler Mittwochabend ?! oder
Unter dunklen Uferulmen sah man Tante Anna angeln…

Mittwoch kurz vor 20 Uhr, am Pfarrheim St. Pius klappen Autotüren, Fahrradbremsen quietschen, Sopran, Alt, Tenor und Bass eilen zur Probe des Cantemus Chor.

Stühle werden um das herangeschobene Klavier „in Stellung“ gebracht, ebenso Chormappen und –bücher. Man tauscht noch rasch die letzten Neuigkeiten aus, dann schlägt es 20 Uhr. Ein kurzer, ordnender und aufmunternder Blick in die Runde („Meine Lieben, wir wollen anfangen, wir haben heute noch viel vor“) und pünktlich beginnt unsere Chorleiterin Eva Hofmann die eineinhalbstündige Probe. Beim notwendigen, manchmal kuriosen, häufig anstrengenden (anders geht es wirklich nicht!) Einsingen erfahren wir, dass o.g. Tante Anna gerne angeln geht, Königskinder mit schönen Röslein gekrönt werden, man lernt diverse Zischlaute in ungeahnten Variationen kennen und wie man ein volles „A“ in einem U-Bahn Schacht zum klingen bringt.

Nachdem Stimme und Stimmung gelockert sind, startet das eigentliche Singen. Das Repertoire unseres Chores umfasst die Vielfalt traditioneller, aber auch moderner Kirchenmusik, sozusagen von „Latein bis Gospel“. Ausgehend von einem soliden Fundament an Liedern erweitern wir in durchaus ambitionierten Proben ständig die Sammlung unserer Stücke.

Im Anschluss an die Proben feiern wir regelmäßig Geburtstage von Chormitgliedern und ein Ausflug an einem Wochenende im Sommer rundet das „außergesangliche“ Chorleben ab.

Unser Ziel ist es, durch und mit der Freude am gemeinsamen Singen, Gottesdienste in unseren Kirchen musikalisch zu bereichern

Übrigens: Cantemus leitet sich vom lateinischen Verb cantare ab,
dessen 1. Person, Plural, Konjunktiv, Präsens, Aktiv heißt übersetzt:
Wir wollen singen.
Menschen singen gerne, bei der Autofahrt, beim Kochen, bei der Arbeit, unter der Dusche, es begleitet uns in vielen Lebenssituationen.

Geben Sie also Ihrem Herzen einen Ruck und Ihrer Stimme einen Raum, nämlich im Pfarrsaal von St. Pius, jeden Mittwochabend um 20 Uhr und erweitern Sie so die Aufzählung der oben erwähnten Lebenssituationen um den Cantemus Chor unserer Gemeinde. Chorleiterin und Chor freuen sich auf Ihren Besuch!

Cantemus

Cantemus

Cantemus

Cantemus

Cantemus

Cantemus

Cantemus

Cantemus

Posted in Artikel, Chor, Einladung | Verschlagwortet mit: , , , | Leave a Comment »