Pfarrgemeinderat »Christen am Rhein«

Köln: Flittard – Stammheim – Bruder Klaus

Posts Tagged ‘26.12.2017-02.012018’

Geistlicher Impuls zum Ersten Tag des Neuen Jahres

Posted by michaelcziba - 26. Dezember 2017

Liebe Schwestern und Brüder. Der erste Tag des neuen Jahres ist ein Tag voller Anfänge. In diesen Anfängen liegt nichts Ängstigendes, wie es machen Anfängen zu eigen ist, von denen wir nicht wissen, wohin sie führen. Nein, diese Anfänge sind Ermutigung zu einem neuen Leben. Als erstes ist das Fest der Gottesmutter Maria der Anfang einer neuen Welt, die die alte Welt ablöst. Die Erinnerung daran, dass wir vor einer Woche Weihnachten feierten, weist uns zum zweiten Anfang, auf den konkreten, menschgewordenen Anfang Jesus Christus hin. Wir feiern drittens – auch nach alter Tradition – die Namensgebung Jesu. Denn Jesus heißt Retter. Am Anfang steht Rettung, nicht Drohung. Schließlich ist heute auch der Weltfriedenstag. Von diesem Frieden sangen die Engel, als Jesus geboren wurde. Lauter Anfänge. Anfänge, in denen das Heil steht. Ein Segen liegt über diesem Tag. Möge er uns durch alle Tage dieses Jahres begleiten, damit wir, von Anfang zu Anfang, diesen Verheißungen entgegen wachsen und Menschen des Anfangs werden.

Advertisements

Posted in Wochenzettel | Verschlagwortet mit: | Leave a Comment »