Pfarrgemeinderat »Christen am Rhein«

Köln: Flittard – Stammheim – Bruder Klaus

Posts Tagged ‘Hubertus’

Miniplan St. Hubertus Juli und August 2017

Posted by Florian Seiffert - 7. Juli 2017

Frau Malecki schickt den Hubertus Miniplan Juli und August 2017. Vielen Dank!

Hubertus Miniplan Juli und August 2017

Hubertus Miniplan Juli und August 2017

Posted in Flittard, MessdienerInnenplan, St. Hubertus | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

Messdienerinnenplan St.Hubertus bis Februar 2017

Posted by Florian Seiffert - 20. Dezember 2016

Frau Malecki übermittelt den Plan für Messdienerinnen und Messdiener an St.Hubertus bis Februar 2017. Dafür ein herzliches Dankeschön!

Miniplan Hubertus bis Februar 2017

Miniplan Hubertus bis Februar 2017

Posted in Flittard, MessdienerInnenplan, St. Hubertus | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Leave a Comment »

Neue Öffnungszeiten der Pfarrbüros ab 01.10.2016

Posted by Florian Seiffert - 23. September 2016

Die Öffnungszeiten der Büros und des Pfarrbüros ändern sich. Pfarrer Cziba schreibt dazu:

Neue Öffnungszeiten

Neue Öffnungszeiten

Posted in Christen am Rhein, Pfarrbüro | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

Lektorinnenplan St.Hubertus 2015 Nr.3

Posted by Florian Seiffert - 3. Juli 2015

Herr Malecki mailt den Lektorinnenplan St.Hubertus 2015 Nr.3:

Lektorinnenplan Nr.3

Lektorinnenplan Nr.3

Posted in LektorInnenplan, St. Bruder Klaus | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Leave a Comment »

Plan für Kommunionhelferinnen und Lektorinnen für St.Hubertus bis 28.06.2015

Posted by Florian Seiffert - 1. April 2015

Herr Malecki mailt den Plan für Kommunionhelferinnen, Kommunionhelfer, Lektoren und Lektorinnen für St.Hubertus bis 28.06.2015:

LEKT15Plan2_fertig

LEKT15Plan2_fertig

Posted in LektorInnenplan, St. Hubertus | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Leave a Comment »

Lektorenplan St.Hubertus bis 31.03.2014

Posted by Florian Seiffert - 6. Februar 2014

Ludwig Malecki mailt den Lektorenplan für St.Hubertus bis zum 31.03.2014:

Lektoren-Hubertus-2014-nr1

Lektoren Hubertus

Lektoren Hubertus

Posted in LektorInnenplan | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »

Plakat Jugend- und Pfarrsitzung 2014

Posted by Florian Seiffert - 15. Januar 2014

Maximilian Körner mailt:

Plakat JuSi 2014

Plakat JuSi 2014

Das Plakat hat Peter Flock gemacht. Super, gell?

Posted in Uncategorized | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Leave a Comment »

Protokoll #20 GvO St.Hubertus u. St.Pius X. 15.05.2012

Posted by Florian Seiffert - 4. Juni 2012

Schnell noch mal das Protokoll #20 der Gemeindevertretung St.Hubertus u. St.Pius X. vom 15.05.2012 fertig stellen:

Posted in Gemeindevertretung vor Ort, Protokoll, St. Hubertus, St. Pius X. | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »

Einladung 21.te Gemeindevertretung vor Ort von St.Hubertus und St.Pius X., 11.06.2012

Posted by Florian Seiffert - 3. Juni 2012

Norbert Gröger mailt die Einladung für die 21.te Gemeindevertretung vor Ort von St.Hubertus und St.Pius X. am 11.06.2012:

Einladung 21te Gemeindevertretung Flittard

Einladung 21te Gemeindevertretung Flittard

Posted in Einladung, Flittard, Gemeindevertretung vor Ort, St. Hubertus, St. Pius X. | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

Gemeindevertretung St. Hubertus und St. Pius X.

Posted by Florian Seiffert - 3. Juni 2012

Norbert Gröger mailt:

Früher Ortsausschuss St. Hubertus und St. PiusX.,
nun Gemeindevertretung vor Ort (GvO) St. Hubertus und St. PiusX.

Nach dem sich die Ortsausschüsse von Bruder Klaus und Stammheim in ihren vorherigen Sitzungen in „Gemeindevertretung vor Ort“ umbenannt haben, beschlossen wir in unserer 18. Sitzung am 12.03.2012 uns auch „Gemeindevertretung vor Ort (GvO) St. Hubertus und St. Pius X .“ zu benennen. Dies geschah aus mehreren Gründen.
Der Name Ortsausschuss war etwas unglücklich gewählt, da viele Menschen darin eine (kommunal) politische Einrichtung sahen, und sich in diesem Namen das Wort „Ausschuss“ befand, was vielen nicht gefiel. Mit dem Namen „Gemeindevertretung vor Ort“ soll das Wort „Gemeinde“ *) hervorgehoben werden, um somit auch zu dokumentieren, dass wir ein Teil der Pfarrgemeinde St. Hubertus und St. Mariä Geburt sind. Wir kümmern uns um die Belange vor Ort (Neujahrempfang, Agape, Pfarrfeste etc), also rund um den Kirchenturm, und vertreten sie auch vor anderen Gremien.
Ein weiterer Grund für die Umbenennung, war natürlich, dass im gesamten Pfarrverband ein einheitlicher Begriff für das gleiche Gremium verwendet wird.
An unserer bisherigen Arbeit hat die Umbenennung in Gemeindevertretung vor Ort nichts geändert. Wichtig ist jedoch, dass wir auch die Wünsche der Gläubigen erfahren, um diese dann in der Gemeinde umzusetzen.

*) Der Begriff Gemeinde kommt von gimeinida, gimeint und bezeichnete ein gesellschaftliches Gebilde bzw. einen Zustand ähnlich einer Zusammengehörigkeit von Personen mit gleichen Merkmalen und Zielen.

Norbert Gröger

Posted in Artikel, Gemeindevertretung vor Ort | Verschlagwortet mit: , , , | Leave a Comment »