Pfarrgemeinderat »Christen am Rhein«

Köln: Flittard – Stammheim – Bruder Klaus

Posts Tagged ‘Stammheim’

Dämmerschoppen Schützen in Stammheim am 31.03.2017

Posted by Florian Seiffert - 9. März 2017

Die Schützenbruderschaften Flittard und Stammheim laden ein:

Einladung Dämmerschoppen

Einladung Dämmerschoppen

Posted in Einladung, Flittard, Schützenbruderschaft, Stammheim | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Leave a Comment »

Adventsfenster Stammheim 2016

Posted by Florian Seiffert - 30. November 2016

Frau Metzinger mailt die Übersicht für das Adventsfenster Stammheim 2016:

adventfenster-stammheim-2016

adventfenster-stammheim-2016

Posted in Einladung, St. Johannes Evangelist, St. Mariä Geburt, Stammheim, Weihnachten | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »

Projekt „Demenzsensible Kirchengemeinde“ …denn Demenz betrifft uns

Posted by Florian Seiffert - 10. Juni 2016

14.06.2016:
Pfarrer Ulrich Filler schickt das Plakat dabei&mittendrin

Plakat dabei&mittendrin

Plakat dabei&mittendrin

09.06.2016:
Pfarrer Ulrich Filler schreibt:

in der Familie, in der Nachbarschaft , in der Kirchengemeinde, in Stammheim und Flittard.
Aus diesem Grund hat sich unsere Gemeinde für das Projekt „dabei und mittendrin – Gaben und Aufgaben demenzsensibler Kirchengemeinden“ beworben und wurde als Projektgemeinde ausgewählt.
Doch was heißt „demenzsensible Gemeinde“? Menschen, die an Demenz erkranken, verändern sich und ziehen sich häufig aus dem gesellschaftlichen und kirchlichen Leben zurück. Wie schon der Titel „dabei und mittendrin“ besagt, geht es darum, dass betroffene Menschen und ihre Angehörigen sich als Teil der Gemeinde erfahren können, Zuspruch erfahren, sich gesehen und willkommen fühlen. Das Projekt soll helfen, Seelsorger, ehrenamtliche Mitarbeiter, Gemeindemitglieder und Angehörige noch stärker auf den Kontakt, den Dienst und die Begegnungen mit Menschen mit Demenz vorzubereiten. Und für gelingende Begegnungen im Alltag der Kirchengemeinde & Kommune zu sensibilisieren.
Dafür bieten wir Ihnen am 27.8. und 10.9.2016 zwei kostenlose Schulungstage an. Themen sind:

  • Informationen zum Krankheitsbild Demenz
  • Besonderheiten in der Kommunikation und im Umgang mit demenzkranken Menschen
  • Spiritualität als Kraftquelle für erkrankte Menschen und deren Angehörige
  • Wegweiser zu Hilfsangeboten vor Ort
  • Standortbestimmung für uns als Kirchengemeinde

Zudem werden zu einem späteren Zeitpunkt unsere Besuchsdienste zu einem Erfahrungsaustausch eingeladen und erhalten Unterstützung für die besondere Situation von Geburtstags-, Kranken- und Alltagsbesuchen bei Menschen mit Demenz. Zwei Sonntagsgottesdienste sollen besonders für Menschen mit und ohne Demenz vorbereitet und gefeiert werden.
Die Schulungen sind kostenlos und stehen jedem offen – Angehörigen demenzkranker Menschen ebenso wie allen Interessierten in unserer Gemeinde. Jeder ist willkommen, sich am Projekt zu beteiligen.
Sind Sie neugierig geworden? Dann laden wir Sie herzlich ein zum

Informationsabend „Demenzsensible Kirchengemeinde“
am 12.7.2016 um 19.00 Uhr im Pfarrheim St. Bruder Klaus

Bruder-Klaus-Platz 3, 51063 Köln

Wer an diesem Termin keine Zeit hat, aber am Projekt interessiert ist, kann sich gern an Pfr. Ulrich Filler (Tel.: 0221 / 16 99 72 62) oder das Pastoralbüro wenden (Tel. 0221 / 66 37 04). Weitere Infos finden Sie auch auf unserer Homepage christen-am-rhein.com.
Wir führen das Projekt gemeinsam mit dem Johanniter-Stift in Köln-Flittard durch.
Professionelle Begleitung und Unterstützung erhält die Gemeinde von der Initiatorin des Projekts, Antje Koehler, von der Alexianer Köln GmbH sowie Elmar Trapp und Josef Schäfers vom Kath. Stadtdekanat. Das Projekt wird aus Mitteln des Stiftungszentrums des Erzbistums Köln finanziert und in unserer Gemeinde exemplarisch durchgeführt. Das heißt, von unseren Erfahrungen sollen auch andere Kölner Kirchengemeinden erfahren und profitieren.
Wir freuen uns auf viele Begegnungen, hilfreiche Anstöße und einen lebendigen Austausch!

Pfr. Ulrich Filler

Flyer:

dabei und mittendrin projektuebersicht

dabei und mittendrin projektuebersicht

Posted in Artikel, Christen am Rhein, Einladung | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | Leave a Comment »

Anmeldeformular für die Kitas des Familienzentrums Köln Stammheim und Flittard

Posted by Florian Seiffert - 13. April 2016

Elisabeth Frank übermittelt das Anmeldeformular für die Kitas des Familienzentrums Köln Stammheim und Flittard:

Anmeldeformular FZ 2016

Anmeldeformular FZ 2016

Posted in Familienzentrum, Flittard, Kindergarten, Stammheim | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | Leave a Comment »

Ein Besuch im Stadtteilbüro Stammheim – 2016

Posted by Florian Seiffert - 15. Januar 2016

Herr Juras, Herr Heilmann

Herr Juras, Herr Heilmann

Armin Heilmann und ich hatten gestern einen Termin im Stadtteilbüro in Stammheim. Wir machten mit Herrn Juras ein Interview und ein paar Bilder. Beides ist für die erste Ausgabe des neuen Pfarrbriefes ‚Kreuz und Quer‘ geplant.
Bei der Gelegenheit gab uns Herr Juras folgenden Brief der Flüchtlinge, den er über die kölner Ansprechpartnerin für die Stammheimer Flüchtlinge bekommen hatte. Ich fragte, ob wir den Brief veröffentlichen dürfen. Klar!
Er folgt hier:

Wir, Männer aus Syrien, verurteilen die Übergriffe gegenüber Frauen und die Angriffe auf Menschen wie auch die Raubdelikte in der Silvesternacht auf das Schärfste.

Wir bedauern, dass Frauen in ihrer Ehre und körperlich verletzt wurden.

Wir hoffen, dass sie sich von diesen Attacken bald und gut erholen werden.

Wir hoffen, dass die Verursacher dieser kriminellen Aktionen gefunden und bestraft werden. Wir hoffen, dass in Zukunft viel mehr Menschen Frauen in solchen Situationen zur Hilfe kommen.

Unsere kulturellen Werte wurden durch diese kriminellen Aktionen mit Füßen getreten. Zu unseren Werten gehört selbstverständlich der Respekt vor Frauen und Männern, der Respekt vor der körperlichen Unversehrtheit, und der Respekt vor dem persönlichen Eigentum.

Wir Syrer sind als Flüchtlinge nach Deutschland gekommen, weil wir hier in einer demokratischen Gesellschaft in Frieden leben wollen. Wir wollen Demokratie leben, gestalten, umsetzen.

Wir bedauern, dass die Aktionen der Silvesternacht unsere Gruppe, die Gruppe der Syrer, die Gruppe der Flüchtlinge, wie auch viele andere arabische und nordafrikanische Menschen und Kulturen in Verruf gebracht haben.

Wir sind vor einem unmenschlichen Krieg geflohen, um unser Leben zu erhalten und menschlich bleiben zu können. Frieden, Sicherheit für uns und unsere Familien, die Möglichkeit, durch Arbeit unseren Lebensunterhalt zu verdienen, sind unsere Ziele.

Wir bedanken uns bei allen Menschen in Deutschland, bei Frauen und Männern für all die Hilfe, die sie uns bislang erwiesen haben!

Wir werden uns Ihres Engagements und Ihrer Hilfe würdig erweisen. Sie und wir werden feststellen, dass Ihre Werte auch unsere sind.

Deutschland hat für uns mehr getan als irgendein anderes europäisches oder arabisches Land!

V.i.S.d.P. Syrische Männer für Fairness c/o Shady, Bergisch Gladbacher Str. 465, 51067 Köln

Posted in Artikel, Christen am Rhein, Schriftverkehr | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »

Weihnachtsbaumverkauf der Pfadfinder Stammheim 2015

Posted by Florian Seiffert - 11. Dezember 2015

Die Pfadfinde mailen:

Weihnachtsbaumverkauf Stammheim

Weihnachtsbaumverkauf Stammheim

Posted in Pfadfinder, Stammheim, Weihnachten | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Leave a Comment »

Aktuelle Liste des Adventkalenders von Stammheim 2015

Posted by Florian Seiffert - 10. Dezember 2015

Sigrid Metzinger schickt die aktuelle Liste des Adventkalenders von Stammheim.

Adventfenster Stammheim 2015

Adventfenster Stammheim 2015

Posted in Einladung, Stammheim | Verschlagwortet mit: , , | Leave a Comment »

Konzept 2035

Posted by Florian Seiffert - 19. November 2015

Konzept 2035Kirchenvorstand und Pfarrgemeinderat sind durch das Generalvikariat des Erzbistums Köln aufgefordert worden, Planungen für den weiteren Bestand der Kirchengemeinde St. Hubertus und Mariä Geburt vorzulegen.
In einer Arbeitsgruppe dieser beiden gewählten Gremien ist das nun vorliegende Konzept
St. Hubertus und Mariä Geburt 2035
entstanden.
Es soll nun in der Gemeinde ausführlich diskutiert, besprochen und auch weiterentwickelt werden.
Dazu sind wir auf Ihre Vorschläge und Meinungen angewiesen.
Einer erste Möglichkeit zum Gedankenaustausch und zum Sammeln der unterschiedlichen Vorschläge und Meinungen wird es beim gemeinsamen Neujahrsempfang am 01.01.2016 im Anschluß an die Messe um 16.00 Uhr in St. Bruder Klaus geben, zum dem wir Sie heute bereits herzlich einladen wollen.
Wer eine Papierversion dieses Konzeptes haben möchte, kann sich gerne mit dem Pfarrbüro seiner Wahl in Verbindung setzten und sich dort eins ausdrucken lassen.

Konzept 2035

Konzept 2035

Siehe auch:

Posted in Artikel, Christen am Rhein, Einladung, Kirchenvorstand, Konzept 2035, PGR | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | 1 Comment »

Ergebnis der KV-Wahl

Posted by Florian Seiffert - 15. November 2015

Pfarrer Cziba mailt das Ergebnis:

Bekanntmachung Ergebnis KV Wahl 2015

Bekanntmachung Ergebnis KV Wahl 2015

Posted in Kirchenvorstand, St. Bruder Klaus, St. Hubertus, St. Mariä Geburt, St. Pius X., Wahlausschuß | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | Leave a Comment »

Kirchenvorstandswahl am 14. und 15. November 2015

Posted by Florian Seiffert - 12. November 2015

Die Kirchenvorstandswahl findet an diesem Wochenende statt. Wahlberechtigt sind alle Mitglieder der Gemeinde, die am Wahltag 18 Jahre alt sind und seit einem Jahr hier am Ort der Gemeinde wohnen.
Sie können vor oder nach der Heiligen Messen in unseren Kirchen (bzw. in St. Hubertus im Pfarrheim) ihre Stimme abgeben.
Bitte machen Sie durch Ihre Stimme unseren Kandidatinnen und Kandidaten Mut, damit sie sich durch viele Gemeindemitglieder in diesem wichtigen Amt und bei den vielen auch schwierigen Aufgaben getragen fühlen.

Öffnungszeit der Wahllokale

Liebe Gemeindemitglieder,
Die Wahllokale sind zu folgenden Zeiten und an folgenden Orten geöffnet:

Samstag, 14. November 2015 in der Kirche St. Mariä Geburt:
15.30 Uhr bis 16.00 Uhr
16.50 Uhr bis 17.30 Uhr

Samstag, 14. November 2015 in der Kirche St. Pius X.:
17.50 Uhr bis 19.00 Uhr

Sonntag, 15. November 2015
09.00 Uhr bis 11.00 Uhr im Pfarrheim von St. Hubertus
11.50 Uhr bis 13.00 Uhr in der Kirche St. Bruder Klaus
17.30 Uhr bis 18.00 Uhr in der Kirche St. Mariä Geburt
18.50 Uhr bis 19.30 Uhr in der Kirche St. Mariä Geburt

Für den Wahlausschuss
Pfr. Michael Cziba

Posted in Einladung, Kirchenvorstand, St. Bruder Klaus, St. Hubertus, St. Mariä Geburt, St. Pius X., Wahlausschuß | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | Leave a Comment »