Pfarrgemeinderat »Christen am Rhein«

Köln: Flittard – Stammheim – Bruder Klaus

Archive for Februar 2010

Geschützt: Zwei Seiten der Medaille: Christen am Rhein

Posted by Florian Seiffert - 28. Februar 2010

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Advertisements

Posted in Ökumene, Christen am Rhein | Verschlagwortet mit: , , | Um die Kommentare zu sehen, musst du dein Passwort eingeben.

Krabbelgruppe in St. Pius X.

Posted by Florian Seiffert - 28. Februar 2010

Aktualisierung 20.01.2016.

Heike Martin schreibt:

Die Krabbelgruppe organisiert sich derzeit selbst, d.h. es sind zu wenig
Interessenten, als dass sich eine Gruppenleitung lohnen würde. … Nur ist momentan halt wirklich „Ebbe“. Die Krabbelgruppen spüren natürlich auch die Auswirkungen
der frühen „Einschulung“ in den Kindergarten. Unter Einjährige tauchen in
dieser Gruppe wenig auf. Ab zwei Jahren sind die meisten dann schon im
Kindergarten. Das ist aktuell gerade echt ein Problem für Mütter, die ihre
Zweijährigen noch selbst betreuen. Vor Kurzem sah das noch ganz anders aus!

Ansprechpartner finden Sie über das Familienzentrum.

Heike Martin berichtet in den Pfarrkontakten 2010/I und hier:

Die Krabbelgruppe richtet sich an Kleinkinder (0 – 3 Jahre) und deren Bezugsperson (Mutter, Vater, Oma, …).
Wir treffen uns jeden Dienstag von 9 Uhr bis 11 Uhr im Pfarrsaal von St. Pius X., um gemeinsam zu spielen, zu singen und zu basteln. Es ist ausreichend Spielzeug vorhanden.
Während die Kinder spielen und sich kennen lernen, können die Erwachsenen sich austauschen und beraten. Die Teilnahme ist unverbindlich und kostenlos.
Unsere Gruppe besteht seit über 35 Jahren und wurde immer von engagierten Müttern weiter geführt. Wir freuen uns über neue Kontakte und rege Teilnahme.

Posted in Christen am Rhein, Pfarrkontakte, St. Pius X. | Verschlagwortet mit: , , , | 14 Comments »

Neuer Webauftritt «Christen am Rhein»

Posted by Florian Seiffert - 28. Februar 2010

Webauftritt Christen am Rhein

Webauftritt Christen am Rhein

Neues

Der Entwurf des neuen Webauftritts «Christen am Rhein» ist fertig. Er hat gegenüber perpetua.de einige Veränderungen und Verbesserungen erfahren. Die wichtigsten Punkte:

  • Die Seiten von perpetua.de sind ganz überwiegend nach den vier Kirchengemeinden sortiert. Die Seiten von «Christen am Rhein» fassen gleiche Aktivitäten und Einrichtungen zusammen, sind also thematisch sortiert. So finden sich jetzt z.B. alle Gremien auf einer Seite zusammengefaßt. Ziel ist es, zunächst im Webauftritt, später auch in den Herzen die Gemeindegrenzen etwas zu verwischen. Es ist mit thematischen Seiten leichter, „so nebenbei“ mitzubekommen, was in der Nachbargemeinde los ist.
  • Bei «Christen am Rhein» kommt der Online-Kalender und der Blog sehr startk als „Eingabemedium“ zum Einsatz. Termine werden aus dem Online-Kalender ausgelesen uns an verschiedenen Stellen und in verschiedener Auswahl präsentiert. So z.B. bei Gottesdiensten oder bei Sitzungsterminen z.B. beim Pfarrgemeinderat. Messdienerinnenpläne und Protokolle werden auch aus den Blog ausgelesen und an den passenden Stellen verlinkt. Dies ermöglicht ein sehr hohes Maß an Aktualität. Gerade bei Messzeiten ist das ein Vorteil!
  • Durch Blog und Online-Kalender ist es auch möglich Druckversionen von Wochenzusammenfassung zu erzeugen, die Gottesdienstzeiten, Termine und Mitteilungen aus der Pfarrei enthalten. Diese Wochenzusammenfassungen heißen hier im Entwurf Wochenprophet ;-).
  • Bereits auf der ersten Seite werden die Gottesdienste der nächsten Woche angezeigt. Dies ist der Tatsache geschuldet, dass die Umfrage im Pfarrverband von 2004 das Feiern von Gottesdienste als das wichtigste Anliegen der Gläubigen ergeben hatte. Aus dem gleichen Grund findet sich nun der Anfang des Tagesevangeliums auf der Startseite.
  • Das Layout ist moderniesiert, orientiert sich an großen zwei- bzw. dreispaltigen Informationsportalen. Als CSS Framework kommt YAML zum Einsatz.

Lob, Kritik

Wenn Sie Fragen haben, Verbesserungsbedarf sehen oder Änderungswünsche haben, wenn Sie hier beim Blog oder beim Online-Kalender mitarbeiten wollen, wenden Sie sich bitte per EMail an redaktion@perpetua.de. Vielen Dank!

Dank

Die Fortschritte gegenüber perpetua.de sind nur möglich, weil der Online-Kaleder von fleißigen Menschen aktuell gehalten wird. Dank gilt hier Dechant Pfarrer Cziba und Gerda Saalsfeld.
Inhalte zum Blog steuert dankenswerterweise Winfried Felden bei!

Posted in Christen am Rhein | Verschlagwortet mit: , | 1 Comment »

Protokoll #02 Ortsausschuss Stammheim 08.12.2009

Posted by Florian Seiffert - 26. Februar 2010

Rolf Schneider übermittelt das Protokoll der zweiten Sitzung des Ortsausschuss Stammheim:

Das Protokoll als PDF-Datei

Sitzung des Ortsausschusses von Stammheim am 2010-02-22

  1. Der Ortsausschuss ist damit einverstanden, dass seine Protokolle im Internet veröffentlich werden. Beratungen und Beschlüsse, die nicht internetfähig sind, werden den Betroffenen zugestellt (z. B. Seelsorgeteam, PGR-Vorstand, PGR, KV u. ä).
  2. Nach Rücksprache mit Pfr. Cziba stellt der Ortsausschuss fest, dass das Kuratorium der OT an den Ortsausschuss angegliedert ist. Der Ortsausschuss beschließt, Sabine Grunthal (PGR) und Beate Löhr (Ortsausschuss) zu bitten, im Kuratorium der OT mitzuarbeiten.
  3. Darstellung der OT wird wegen Fehlens von Herrn Bauer vertagt.
  4. Pfarrkontakte: Rolf fragt Elisabeth Opladen um Mitarbeit.
  5. Neujahrsempfang: Der Ortsausschuss schlägt für Stammheim Freitag, den 7. 1. 2011 abends vor.
  6. Termine 2010: Pfarrprozession die Entscheidung wird vertagt. Ortsausschuss-Termine: 12. 4., 20. 5., 19. 8., 14. 10. und 15. 11.
  7. Am Schlossgartenfest des Bürgervereins 2011 kann der Ortsausschuss sich nur an einen Verein anschließen und dort mithelfen.
  8. Der Ortsausschuss plant eine „Abschiedsversammlung“ an Stelle einer Pfarrversamlung im November. Jeder macht sich Gedanken über die Gestaltung.
  9. Die Festwoche soll wie bisher verlaufen. Folgende Änderungen: Montag Wallfahrt des Pfarrverbandes, das ewige Gebet am Donnerstag, die Marienvesper am Mittwoch und am Ende der Woche das Pfarrfest (evtl. ein alternativer Stil).
  10. Der Ortsausschuss verlangt Ordnung im Kirchgarten bis Palmsonntag!

Posted in Protokoll, St. Mariä Geburt, St. Pius X., Stammheim | 2 Comments »

Online-Pfarrkalender

Posted by Florian Seiffert - 24. Februar 2010

Ein Aufruf von Dechant Pfarrer Michael Cziba für die Pfarrkontakte 2010/I:

Liebe Gemeindemitglieder,

neben den Gottesdienstordnungen, unserem In-Form, unserem Pfarrbrief und unseren Pfarrkontakten haben wir auf unserer Internet-Seite perpetua.de den Online-Kalender wieder zum Leben erweckt. Alle Termine (Gottesdienste, Sitzungen, Arbeitskreise, Veranstaltungen etc.) unseres Pfarrverbandes werden, soweit sie uns bekannt sind, in diesem Kalender seit dem 1. Januar 2010 veröffentlicht. Nutzen Sie die Möglichkeiten der Informationsarten unserer Zeit und Ihrer Wahl, damit wir alle das Gemeindeleben in seiner ganzen Bandbreite kennenlernen. Nutzen Sie auch die Möglichkeit der Veröffentlichung der Termine, die für unsere Pfarrgemeinden wichtig sind und tragen Sie diese selbst in den Kalender ein oder – zur Not – melden Sie diese an Dechant Pfarrer Michael Cziba (michael.cziba@erzbistum-koeln.de oder an st.hubertus@netcologne.de).

Dechant Michael Cziba

Melden Sie sich wegen einer Zulassung zum Kalender am besten per Email bei Florian@Seiffert.net.
Die Internetadresse des Kalenders lautet:
http://www.perpetua.de/Aktuelles/Online-Kalender.html
Von da an ist es nur noch ein Mausklick weiter.

Posted in Christen am Rhein, Pfarrkontakte | Verschlagwortet mit: , | Leave a Comment »

Chorprojekt Taizé

Posted by Florian Seiffert - 22. Februar 2010

Herzliche Einladung an alle, die gerne singen und Interesse an mehrstimmigen Taizé-Gesängen haben. Ab Mittwoch, dem 24.02.2010 findet in wöchentlichem Rhythmus immer mittwochs von 18.30-19.30 Uhr im Pfarrsaal von St. Mariä Geburt ein neues Chorprojekt unserer Organistin Eva Hofmann in Zusammenarbeit mit Franz-Josef Ostermann statt. Ziel ist die Gestaltung des Taizé-Gebetes am Palmsonntag, dem 28.03.2010 um 19.30 Uhr in St. Pius X.

Posted in Einladung, St. Mariä Geburt, St. Pius X. | Verschlagwortet mit: , , , | Leave a Comment »

Bußcharakter der österlichen Bußzeit

Posted by Florian Seiffert - 22. Februar 2010

Um den Bußcharakter der österlichen Bußzeit zu unterstreichen, ist der Klang von Instrumenten traditionsgemäß nur zur Unterstützung des Gesanges üblich. Die Orgel schweigt also zur Kommunion und zum Auszug. Ausnahmen sind der 4. Fastensonntag (Laetare), Hochfeste wie z.B. das Hochfest des Heiligen Josef am 19.03. und Feste, wie z.B. das Fest der Hl. Matthias, Apostel, am 24.02.
Von Aschermittwoch bis zur Osternacht entfällt das „Halleluja“ in allen Gottesdiensten.

Posted in Christen am Rhein | Verschlagwortet mit: , | Leave a Comment »

Protokoll #03 Pfarrgemeinderat 20.02.2010

Posted by Florian Seiffert - 21. Februar 2010

Protokoll der 3.ten Sitzung des Pfarrgemeinderates St. Bruder Klaus, Flittard, Stammheim vom 20.02.2010, 9.10 Uhr bis 9.25 Uhr (PGR-Wochenende in Maria in der Aue)

Stand: Mit Ergänzung der Namen Axel und Sandra Wirz in der Teilnehmerliste so beschlossen in der PGR-Sitzung am 17.03.2010

Das Protokoll als PDF-Datei

Anwesend: Martin Becker, Frank Birkenbauer, Winfried Böhm, Dechant Michael Cziba, Matthias Düster, Winfried Felden, Elisabeth Frank, Norbert Gröger, Sabine Grunthal, Judith Hammes, Manfred Lorenz, Heike Martin, Veronika Nestler, Franz- Josef Ostermann, Dorothea Schneider, Florian Seiffert, Oswald Wilmes (KV Pius), Axel Wirz, Sandra Wirz.

Elisabeth Frank wird als berufenes Mitglied begrüßt.

1. Die bisherige Vorgehensweise der früheren Pfarrverbandskonferenz bei der Finanzierung den gesamten Pfarrverband betreffen Maßnahmen soll bis zur Fusion übernommen werden: 40% St.Hubertus, 40% St.Mariä Geburt, 10% St. Pius X., 10% St. Bruder Klaus.
Der Beschluss wird einstimmig gefasst.

2. Pastorale Finanzierungen, die nicht den gesamten Pfarrverband betreffen (zentral), sondern Finanzierungen vor Ort (dezentral), wie z.B. die Agape nach der Osternacht, sollen über die jeweiligen Ortsausschüssen geregelt werden. Diese sollen die entsprechenden Anträge direkt und nicht über den PGR an den zuständigen KV richten.
Der Vorschlag wird einstimmig befürwortet.

Sonstiges

  • Für die Sitzung am 17. März: Es soll besprochen werden, welche finanziellen Aufwendungen anstehen und was dafür zur Verfügung steht.
  • Die OM-Runde hat beschlossen, das OM-Runden Protokoll als Ergebniszusammenfassung im Netz zur Verfügung zu stellen.

Für das Protokoll
V. Nestler

Posted in PGR, Protokoll | Verschlagwortet mit: , , , | Leave a Comment »

Redaktionskonferenz 25.02.2010 um 20 Uhr St.Pius X.

Posted by Florian Seiffert - 18. Februar 2010

Manfred Lorenz

Manfred Lorenz

Manfred Lorenz lädt zur Redaktionskonferenz ein:

Hallo allerseits!

Zu der Redaktionsbesprechung für die nächsten Pfarrkontakte lade ich alle ein, die dabei mitmachen möchten und können.
Der Termin ist geringfügig ungewöhnlich. Leider schaffe ich es aber nicht vorher.
Termin: Donnerstag, 25.2.2010, im Pfarrheim Pius um 20:00 Uhr.
Danach muss es dann – wie üblich – presto gehen. Nun ja.

Mit besten Grüßen
Manfred Lorenz

PS: Es wäre nicht schlecht, wenn sich jemand aus Stammheim dazugesellen könnte?

Posted in Einladung, Pfarrkontakte | Verschlagwortet mit: , , , | Leave a Comment »

Studientag Missionarische Pastoral

Posted by Florian Seiffert - 17. Februar 2010

Das Erzbistum Köln lädt am Samstag, 29.04.2010 zu einem Studientag Missionarische Pastoral ins Maternushaus ein. Es können sich nur Gruppen aus dem Pfarrverband, keine Einzelpersonen anmelden.
Wir sind aufgefordert das Thema im Pfarrgemeinderat zu besprechen.

Brief Erzbistum Köln Studientag Missionarische Pastoral

Brief Erzbistum Köln Studientag Missionarische Pastoral


Brief Erzbistum Köln Studientag Missionarische PastoralBrief Erzbistum Köln Studientag Missionarische Pastoral

Flyer Studientag Missionarische Pastoral

Posted in Einladung, Generalvikariat, Schriftverkehr | Verschlagwortet mit: , , | Leave a Comment »